Seminare für Pädagogen der Grundschule

Teilleistungsschwächen erkennen

Haben Sie bei manchen Kindern das Gefühl, dass Sie inhaltlich immer wieder von vorne anfangen – als hätten Sie den Unterrichtsstoff noch nie durchgenommen?

Sind wichtige Grundvoraussetzungen für den neuen Unterrichtsstoff offensichtlich trotz zahlreicher Wiederholungen immer noch nicht gefestigt?

Das muss nicht immer heißen, dass das Kind an Ihrer Schulform falsch ist. Es kann sich auch um eine Teil-leistungsschwäche handeln, die das Kind bislang durch eine gute Grundintelligenz hervorragend kompensieren konnte. Mit der Fülle des Unterrichtsstoffes gerät das Kind nun an seine Grenzen.

Wir wollen Ihnen im Rahmen unserer Kurzseminare wichtiges Rüstzeug an die Hand geben, mit deren Hilfe Sie Teilleistungsschwächen kompetent erkennen können.

  •  Was ist eine Teilleistungsschwäche?
  •  Woran kann ich sie erkennen?

Preis auf Anfrage